<<<

MUSEUM SINCLAIR-HAUS

WÄlder . Von der Romantik In DIE ZUKUNFT

16. März - 11. August 2024

Deutsches Romantik Museum . Senckenberg Naturmuseum . Museum Sinclair-Haus

Museum Sinclair-Haus, 
Löwengasse 15, Eingang Dorotheenstraße
61348 Bad Homburg v.d. Höhe

Foto: Thomas Wrede, Waldbrand Jüterbog, 2023, 170 x 230 cm / Lieberose, 2023, 120 x 275 cm

Die drei Museen zeigen vom 14. März bis zum 11. August 2024 die kooperative Ausstellung „Wälder“. Mit Exponaten aus den Künsten, der Kultur- und Forstgeschichte sowie den Naturwissenschaften spannt das Projekt den Bogen von der Epoche der Romantik über die Gegenwart bis in die Zukunft. Indem die Romantik die Schönheit des Waldes in den Mittelpunkt rückt und den Zugang zur lebendigen Welt über das Gefühl und die Sinnlichkeit sucht, entwirft sie Mensch-Natur-Verhältnisse neu. Dieses romantische Denken in Zusammenhängen und Wechselwirkungen ist wegweisend für heutige Diskussionen über Naturverhältnisse.

Künstler*innen: Yann Arthus-Bertrand, Julius von Bismarck, Carl Blechen, Zheng Bo, Ellie Davies, Heinrich Dreber, Jasper Goodall, Theodor Hagen, Wilhelm Klein, Carl Friedrich Lessing, Agnes Meyer-Brandis, Beth Moon, Loredana Nemes, Mariele Neudecker, Sophie Reuter, Abel Rodríguez, Johann Wilhelm Schirmer, Rasa Smite & Raitis Smits, Thomas Struth, Thomas Wrede und weitere

Kuratorin Museum Sinclair-Haus: Kathrin Meyer
Kuratorische Gesamtleitung/Rahmenkonzept: Nicola Lepp

In Bad Homburg
Museum Sinclair-Haus
museum-sinclair-haus.de

In Frankfurt am Main
Deutsches Romantik Museum 
deutsches-romantik-museum.de

Senckenberg Naturmuseum
museumfrankfurt.senckenberg.de

 

scroll up